Wien, 21. Februar 2018:
Die FinanzAdmin Wertpapierdienstleistungen GmbH sieht in der Umsetzung der EU-Wertpapierrichtlinie MiFID II über das neue Wertpapieraufsichtsgesetz 2018 kein Hindernis für Neugeschäft und stellt sich damit gegen entsprechende Meinungen, die innerhalb des Marktes zu vernehmen sind. So hat ein Vergleich der vorliegenden Zahlen von Jänner 2018 mit Jänner 2017 aus der größten Lagerstelle gezeigt, dass sich beim österreichischen Haftungsdach der deutschen Muttergesellschaft FondsKonzept das Neugeschäft gemessen am administrierten Bestandsvolumen mit 120 Prozent mehr als verdoppelt hat.