Sehr geehrte Vertriebspartner,

seit November sind die Kurse von Aktien (plus 30%) und Anleihen (plus 4%) der Emerging Markets stark gestiegen. Auch wenn die Rallye bereits weit gelaufen ist, bleiben sowohl Anleihen als auch Aktien aus den Schwellenländern mittelfristig gut unterstützt. Dafür spricht insbesondere, dass der eigentliche Aufschwung der Weltwirtschaft noch aussteht. Dies wird generell Risikoassets weiteren Auftrieb verschaffen. Solange das Umfeld tiefer beziehungsweise negativer Zinsen in den Industriestaaten vorherrscht, bleiben die Emerging Markets ein attraktives Anlagesegment.

 

Erfahren Sie mehr dazu im

BANTLEON Themendienst Posthoff zu Emerging Markets 20210222

 

Freundliche Grüße

 

Dominik Runkel

Leiter Unternehmenskommunikation